Preise

 

Jede Betreuung ist ein Unikat. Unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen machen es unmöglich,                               einen starren Preiskatalog festzulegen. Somit berechnet sich jeder Auftrag individuell und kann mit                              konkreten Vorstellungen und einer festen Zielsetzung kalkuliert werden.

 

Die exakte Höhe richtet sich nach:

 

1. Pflege- und Tätigkeitsumfang

 

2. Sprachkenntnisse der Betreuungskraft

 

3. Erfahrung und Pflegekenntnisse d. Betreuerin

 

Unter Einbeziehung der zur Verfügung stehenden Zuschüsse kostet eine Betreuungskraft weniger als Sie denken!

Wir machen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot.

 

Durch diese Zuschüsse können die Kosten spürbar abgefedert werden:

  • Pflegegeld 316 - 901 € monatlich, je nach Pflegegrad
  • Verhinderungspflege bis zu 2.418 Euro im Jahr          
  • Steuerliche Förderung bis zu 4.000 Euro jährlich       

Wir geben Ihnen dazu gerne weitere Informationen.